Native Netzwerkkonfiguration Linux

Aus Wiki Net6.AT
Wechseln zu: Navigation, Suche

Native Konfiguration vom Netzwerk unter Linux (Debian)

Beispielauschnitt aus der /etc/network/interfaces:

iface eth0 inet6 static
      address 2a00:90c0:1b00:80::db
      netmask 48
      gateway 2a00:90c0:1b00::1


Eklärung dazu:

iface $DEVICE inet6 static
      address $IPv6
      netmask $PREFIX
      gateway $IPv6-GW


Beschreibung der Variablen:

$DEVICE  = Networkdevice z.B. eth0 oder eth1 
$IPv6    = IPv6-Adresse die verwendet werden soll. 
$PREFIX  = Prefix vom Subnet / Netzgröße z.B. 48 oder 64 
$IPv6-GW = IPv6-Adresse vom Gateway/Router